Leistung

Gestaltung von Datenschutzerklärungen

Wir erstellen individualisierte Datenschutzerklärungen.

//OPENER (DESKTOP, TABLET)

Seit dem 25. Mai 2018 müssen Datenschutzerklärungen den neuen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entsprechen - andernfalls drohen stark erhöhte Bußgelder und kostenpflichtige Abmahnungen.

//OPENER (MOBILE)

Seit dem 25. Mai 2018 müssen Datenschutzerklärungen den neuen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entsprechen - andernfalls drohen stark erhöhte Bußgelder und kostenpflichtige Abmahnungen.

Die wichtigsten Pflichten und Änderungen im Überblick.

Nachfolgend die wichtigsten Pflichten und Änderungen nach der DSGVO. Einen ausführlichen Überblick über die praxisrelevanten Regelungen finden Sie in unserem Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Nachfolgend die wichtigsten Pflichten und Änderungen nach der DSGVO. Einen ausführlichen Überblick über die praxisrelevanten Regelungen finden Sie in unserem Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

//INFOS (DESKTOP, TABLET LANDSCAPE)

  Erweiterung des räumlichen Anwendungsbereichs, Art. 3 DSGVO (sog. „Marktortprinzip“)
  Angabe von Namen und Kontaktdaten des für die Datenerhebung Verantwortlichen sowie ggfs. seines Vertreters, Art. 13 Abs. 1 lit. a DSGVO
  ggf. Angabe der Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten – sofern eine Pflicht zur Bestellung besteht – Art. 13 Abs. 1 lit. b, Art. 37 DSGVO, § 38 Abs. 1 BDSG
  Strengere Vorgaben für das Einholen von Einwilligungen, Art. 7 f. DSGVO
  Angabe der Zwecke und der Rechtsgrundlage für jede Datenverarbeitung, Art. 13 Abs. 1 lit. c DSGVO
  ggf. Angabe des berechtigen Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten, wenn die Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht, Art. 13 Abs. 1 lit. d
  ggf. Angabe der Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten, Art. 13 Abs. 1 lit. e DSGVO
  ggf. Angabe der Absicht der Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland, Art. 13 Abs. 1 lit. f DSGVO
  Angabe der voraussichtlichen Speicherdauer, Art. 13 Abs. 2 lit. a DSGVO
  Information über (neue) Rechte der Betroffenen (Auskunfts- und Bestätigungs-, Berichtigungs-, Einschränkungs-, Löschung-, Datenübertragbarkeits-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht), Art. 13 Abs. 2 lit. b, lit. c i.V.m. Artt. 15, 21, 18, 17, 20, 21, 7 Abs. 3 DSGVO
  Formal korrekter Hinweis auf das Widerspruchsrecht, Art. 13 Abs. 2 lit. b i.V.m. Art. 21 Abs. 4 DSGVO
  Information über das Beschwerderecht des Betroffenen bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 13 Abs. 2 lit. d i.V.m. Art. 77 DSGVO
  Erfordernis technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Datenschutz (sog. TOM), Art. 5 Abs. 1 lit. f DSGVO
  Accountability bzw. Rechenschaftspflicht des Verantwortlichen, Art. 5 Abs. 2 DSGVO
  Haftung und Schadensersatzpflicht des Verantwortlichen, Art. 82 DSGVO
  Meldepflicht bei Datenpannen möglichst binnen 72 Stunden, Art. 33 DSGVO
  Bei Verstößen drohen dem Betreiber der Website Bußgelder von bis zu 20 Mio. EUR oder bis zu 4% des weltweiten letztjährig erzielten Jahresumsatzes, Art. 83 DSGVO

//INFOS (TABLET PORTRAIT, MOBIL)

  Erweiterung des räumlichen Anwendungsbereichs, Art. 3 DSGVO (sog. „Marktortprinzip“)
  Angabe von Namen und Kontaktdaten des für die Datenerhebung Verantwortlichen sowie ggfs. seines Vertreters, Art. 13 Abs. 1 lit. a DSGVO
  Angabe der Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten – sofern eine Pflicht zur Bestellung besteht – Art. 13 Abs. 1 lit. b i.V.m. Art. 37 DSGVO
  Strengere Vorgaben für das Einholen von Einwilligungen, Art. 7 f. DSGVO
  Angabe der Zwecke und der Rechtsgrundlage für jede Datenverarbeitung, Art. 13 Abs. 1 lit. c DSGVO
  Angabe des berechtigen Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten, wenn die Verarbeitung gemäß Art. 13 Abs. 1 lit. d i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
  Angabe der Absicht der Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland, Art. 13 Abs. 1 lit. f DSGVO
  Angabe der voraussichtlichen Speicherdauer, Art. 13 Abs. 2 lit. a DSGVO
  Information über (neue) Rechte der Betroffenen (Auskunfts- und Bestätigungs-, Berichtigungs-, Einschränkungs-, Löschung-, Datenübertragbarkeits-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht), Art. 13 Abs. 2 lit. b, lit. c i.V.m. Artt. 15, 21, 18, 17, 20, 21, 7 Abs. 3 DSGVO
  Formal korrekter Hinweis auf das Widerspruchsrecht, Art. 13 Abs. 2 lit b i.V.m. Art. 21 Abs. 4 DSGVO
  Information über das Beschwerderecht des Betroffenen bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 13 Abs. 2 lit d i.V.m. Art. 77 DSGVO
  Erfordernis technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Datenschutz (sog. TOM), Art. 5 Abs. 1 lit. f DSGVO
  Accountability bzw. Rechenschaftspflicht des Verantwortlichen, Art. 5 Abs. 2 DSGVO
  Haftung und Schadensersatzpflicht des Verantwortlichen, Art. 82 DSGVO
  Meldepflicht bei Datenpannen möglichst binnen 72 Stunden, Art. 33 DSGVO
  Bei Verstößen drohen dem Betreiber der Website Bußgelder von bis zu 20 Mio. EUR oder bis zu 4% des weltweiten letztjährig erzielten Jahresumsatzes, Art. 83 DSGVO

Das können wir für Sie tun.

Wir prüfen Ihre Datenschutzerklärungen bzw. gestalten Ihnen diese bei Bedarf neu. Nachfolgend erhalten Sie einen exemplarischen Überblick über den Inhalt einer Datenschutzerklärung für eine Website und die diesbezüglich in der Regel relevanten Datenverarbeitungsvorgänge.
Wir prüfen Ihre Datenschutzerklärungen bzw. gestalten Ihnen diese bei Bedarf neu. Nachfolgend erhalten Sie einen exemplarischen Überblick über den Inhalt einer Datenschutzerklärung für eine Website und die diesbezüglich in der Regel relevanten Datenverarbeitungsvorgänge.

//LEISTUNGEN (DESKTOP)

Allgemeine Informationen
Server Log-Files
Cookies
Kontaktformulare
Newsletter

//LEISTUNGEN (MOBILE)

Allgemeine Informationen
Server Log-Files
Cookies
Kontaktformular
Newsletter
Social Media Plugins
Analyse-Tools
Datenweitergabe an Dritte
Einbindung von Inhalten Dritter
Kundenkonto
Social Media Plugins
Analyse-Tools
Datenweitergabe an Dritte
Einbindung von Inhalten Dritter
Kundenkonto

Sie benötigen rechtskonforme Datenschutzerklärungen?

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot für die Prüfung Ihrer Datenschutzerklärungen bzw. die Gestaltung neuer Datenschutzerklärungen gemäß den Vorgaben der DSGVO.
Gerne machen wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot für die Prüfung Ihrer Datenschutzerklärungen bzw. die Gestaltung neuer Datenschutzerklärungen gemäß den Vorgaben der DSGVO.